iM87 ATEX

Nicht vorrätig

VHF-Marine-Handfunkgerät

ATEX-Intrinsically-Safe-geprüfte Version!

Zur Händlersuche

Beschreibung

Für den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung ist die Version IC-M87 ATEX mit dem entsprechenden Zubehör gemäß der ATEX-Direktive verfügbar, die in der Nähe entflammbarer Gase oder Flüssigkeiten, z.B. auf Öltankern, Schüttgutfrachtern u.Ä., genutzt werden kann.

 Zugelassen nach Prüfbedingung II2G Ex ib IIA T3 Gb.
Sonderbedingung: Muss mit BP-227AX betrieben werden.

Wenn das Funkgerät in explosionsgefährdeter Umgebung benutzt wird, muss entweder die Buchsenabdeckung oder das HM-138 angebracht sein; Umgebungstemperatur: -20°C bis +55°C; EN 60079-0: 2012 + A11: 2013, EN 60079-11: 2012

Wasserdichte Konstruktion gemäß IPX7
Das IC-M87ATEX hat eine wasserfeste Konstruktion zum Einsatz auf See und an Land auch unter schwierugen bedingungen. Selbst wenn ein IC-M87 ATEX ins Wasser fällt, wird seine Funktion wegen der IPX7-Konformität (30 Minuten in 1 m Tiefe) nicht beeinträchtigt. das kompakte und widerstandsfähige Gehäuse wurde außerdem nach US-Militär-Spezifikation (MIL-Standard 810) getestet.

Li-Ionen-Batterie für extralange Betriebsdauer
Der standardmäßige 1950-mAh*-Li-Ionen-Akku-Pack BP-227AX des IC-M87 ATEX ermöglicht bis zu 19 Stunden Betriebsdauer**.
* typisch; **Betrieb: Tx:Rx:Stand-by-Verhältnis = 5:5:90

22 programmierbare Kanäle für PMR
Das IC-IC-M87 ATEX hat 22 freie Kanäle, die für den PMR-Einsatz (Betriebsfunk 146 bis 174 MHz) reserviert sind. Weit/Nah-Kanalraster ist programmierbar für jeden Kanal. CTCSS- und DTCS-Signalisierung sind eingebaut.
* Eine entsprechende Lizenz wird benötigt.

Eingebaute Sprachverschlüsselung
Im IC-M87 ATEX ist eine 32-Code-Sprachverschlüsselung eingebaut, die auch in verschiedenen Icom-Marinefunkgeräten verwendet wird.

Optionales wasserdichtes Lautsprecher-Mikrofon HM-138
Das optionale wasserfeste Lautsprecher-Mikrofon HM-138 dient zum zuverlässigen Betrieb des Handfunkgerätes, wenn man es praktischerweise am Gürtel mit sich trägt.

Weitere Merkmale
Up/Down-Tasten für Kanalwahl | Ständiger Zugriff auf kanal 16 und Anrufkanal | Einfaches Hinzufügen/Löschen von TAGs für den Suchlauf | Automatische Scan-Funktion | Batterieanzeige in vier Stufen | Tastaturverriegelung und Monitor-Funktion | Programmierbare Pieptöne | 2-stufige Stromsparfunktion | Selbsttestfunktion | Binnenschiffahrtsfunk (ATIS) möglich*
*Die Kanalgruppenumschaltung von INT auf ATIS erfordert eine entsprechende Freischaltung durch den Fachhändler. Ein zugeteilter ATIS-Code ist zu programmieren. Bitte beachten Sie die geltenden Richtlinien für die Nutzung von Handfunkgeräten im Bereich des Binnenschifffahrtsfunks.

Lieferumfang
Akku-Pack BP-227AX | Tischladegerät BC-152N | Netzadapter BC-147SE (230 V) | Gürtelclip MB-86 | Antenne FA-S59V | Handschlaufe

Optionales Zubehör
BP-227AX – 7,4 V Li-Ionen-Akku-Pack, 1900 mAh (typ.) 1.850 mAh (min.)
AD-100 – Ladeadapter für BC-119N und BC-121N
BC-119N – Schnellladegerät (inkl. BC-145SE) zum Laden des Akkus in etwa 3 Stunden (AD-100 wird benötigt)
BC-121N – Mehrfachlader zum Schnellladen von bis zu 6 Akkus (BC-157S sowie 6x AD-100 erforderlich)
BC-145SE – Netzteil für BC-119N
BC-157S – Netzteil für BC-121N
HM-138 – Lautsprechermikrofon, wasserdichte Konstruktion nach IPX7
MB-86 – Drehgürtelclip
MB-98 – Gürtelclip, Klemmausführung

Zulassungs-/Referenz-Nr. der Bundesnetzagentur
Bei der Bundesnetzagentur ist das IC-M87ATEX unter folgender Zulassungs-/Referenznummer registriert: 7482701 (Seefunk), 7482702 (Binnenfunk), 7120603 (kombiniert)
7482801 (Betriebsfunk/PMR), 7120701 (See-, Binnen-, Betriebsfunk kombiniert)

Weitere Informationen finden Sie im Download-Bereich

Download-Bereich